WhatsApp-Gant von Fundsachen

Unsere erste WhatsApp-Gant 
Montag, 13.4.2020, Start 17.00 Uhr 

Einfach – Unkompliziert – Zeitgemäss – Schnell

Wir passen unsere DurchfĂĽhrungen von Ganten (Versteigerungen) dem Zeitgeist an und werden unsere Fundsachen ĂĽber WhatsApp versteigern.

Was sind die Teilnahmebedingungen?

– Sie haben ein TWINT-Konto 
– Sie ĂĽberweisen CHF 1.00 an unsere Mobilnummer fundsachenverkauf 

076 575 92 56
– Im Kommentarfeld notieren Sie bitte Ihre Adresse

Wie richte ich Twint ein?

So einfach geht’s: Besuchen Sie www.twint.ch und wählen Sie die TWINT App Ihrer Bank aus. Laden Sie die App herunter und verbinden Sie TWINT mit Ihrem Bankkonto oder hinterlegen Sie Ihre Kreditkarte. Nun können Sie mit TWINT bezahlen oder die weiteren Funktionen nutzen.

Warum muss ich CHF 1.00 ĂĽberweisen und die Adresse bekanntgeben?
– So ist sichergestellt, dass alle Teilnehmer mit TWINT bezahlen können
– Wir wollen nur seriöse Teilnehmer und keine Spassbieter 

Die ersten 256 Anmeldungen, welche die Anmeldebedingungen erfĂĽllten haben, werden in die WhatsApp-Gantgruppe von fundsachenverkauf.ch eingeladen. Sollten sich mehr als 256 Teilnehmer anmelden, werden diese fĂĽr eine spätere Gant eingeladen.

Alle Daten werden von uns vertraulich behandelt. Bitte beachten Sie aber, dass Ihre Telefonnummer bei einem allfälligen Mitbieten von allen anderen Teilnehmern gesehen wird. 

Weitere Infos finden Sie hier: website unter Gant

Haben Sie Fragen zur WhatsApp-Versteigerung?

– per email unter kontakt@fundsachenverkauf.ch
– Tel 043 817 05 46 am Samstag, 11.4.2020, von 10.00 – 16.00 Uhr 

Leave a reply